Telefon +49 (0) 86 81 / 409-0

|

E-Mail info@harbeck.de

Seit 1942 Ihr Spezialist für Anhänger und Trailer aus Waging am See.

HARBECK Fahrzeugbau GmbH & Co.KG auf der Messe Tulln 2020

Harbeck ist dabei – die Austrian Boatshow in Tulln 2020

21. Februar 2020

Wie in jedem Jahr werden wir auch 2020 wieder nach Tulln reisen. Knapp 50 Kilometer nordwestlich von Wien liegt Tulln direkt an der Donau. Jedes Jahr machen sich rund 50.000 Menschen auf, um sich die neuesten Boote und alles wichtige Zubehör anzuschauen. Für uns bleibt das wichtigste Zubehör natürlich der Bootsanhänger. So denken viele Menschen, und sie würden die HARBECK Fahrzeugbau GmbH & Co. KG wohl vermissen, wenn wir auf unseren Besuch verzichten würden. Aber nein, die 300 Kilometer von Waging am See stellen für uns kein Problem dar. Unser Messeteam steht schon in den Startlöchern und die Logistik ist fleißig dabei, die Ausstellungsstücke sicher zu verstauen.

Ab dem 4. März werden wir aufbauen, und Sie finden uns vom 05.03. bis zum 08.03.2020 an unserem Stand. Der liegt diesmal in der Halle 05 – Halle Mitte – Stand 535. Die Messe in Tulln bedient als kleinere Alternative zur großen BOOT in Düsseldorf vor allem das Publikum aus Zentral- und Osteuropa. Für uns im Team von Harbeck hält die Austrian Boatshow als Messe natürlich einiges an Arbeit bereit. Aber die vergleichsweise kurze Anfahrt und die moderaten Öffnungszeiten zwischen 10:00 und 18:00 stellen eine überschaubare Herausforderung dar.

Bei einer Messe geht es zunächst immer um viele Gespräche, Fragen und Auskünfte. Wer nicht gern redet, sollte sich auf einer Messe lieber im Hintergrund aufhalten. Hier zählt das Fachsimpeln, es dreht sich um technische Daten und letzten Endes natürlich auch ums Verkaufen. Viele Interessierte nutzen solche eine Messe, um sich die Bootsanhänger genau anzuschauen und im Einzelnen vorführen zu lassen, bevor sie sich für ein Modell entscheiden. Natürlich kann man sich heute praktisch alles im Internet anschauen und bei uns im Online-Shop bestellen, aber ein guter Bootsanhänger ist schon etwas besonderes. Viele wollen für den Aufbau und die Technik ein “Gefühl entwickeln”und das geht nur, wenn man direkt davor steht und auch richtig anfassen darf.

Dazu kommen viele Fragen zur Sicherung der Boote, zur Pflege, zum Fahrverhalten und viele andere Themen, die echte Praktiker eben bewegen. Wir erleben es als echten Vorteil, dass an unserem Stand praktisch niemand auftaucht, der nicht tatsächlich an der Materie selbst interessiert ist. Wir bieten eben keine Sensationen, sondern einfach nur gute deutsche Wertarbeit. Wenn Sie irgendwo in der Nähe von Tulln wohnen, schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf ein gutes Gespräch mit Ihnen.