Telefon +49 (0) 86 81 / 409-0

|

E-Mail info@harbeck.de

Seit 1942 Ihr Spezialist für Anhänger und Trailer aus Waging am See.

Harbeck – Tiefladeanhänger

  • Die Anhänger von Harbeck sind so robust wie vielseitig
  • Die Anhänger gibt es in vielen Varianten und mit jeder Menge Zubehör
  • Bootsanhänger und Nutzanhänger kauft man bei Harbeck

Die Firma Harbeck produziert Nutzanhänger für den Transport mit PKW und anderen Zugfahrzeugen, die seit vielen Jahren immer weiter an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden. In der Kategorie Tiefladeanhänger finden Sie bei uns verschiedene Modelle, die als Anhänger bei einem zulässigen Gesamtgewicht zwischen 1.600 kg und 3.500 kg eine Nutzlast zwischen 1.120 kg und 2.790 kg transportieren können. Wir fertigen die Tieflader je nach benötigter Zuladung mit einer Achse oder der doppelten Tandem-Achse. Wir unterscheiden die Tiefladeanhänger für die PKW nach den Sparten “Räder seitlich” und “Räder unten”. Die Standard-Innenmaße für die Tieflader mit seitlichen Rädern betragen 1.050 x 1.500 mm, für die Tieflader mit den Rädern unten liegen sie bei 3.610 x 1.950 mm.

Für beide Sparten der Anhänger als Tieflader finden Sie eine jeweils eigene Auswahlseite mit der genauen Beschreibung der Konstruktion, der Nutzlast, der Ausstattungsvarianten und des Zubehörs. Wie bei allen unseren Angeboten für Nutzanhänger nehmen Sie bei Interesse bitte einfach Kontakt zu uns auf. Dazu klicken Sie auf den Button “Artikel Anfragen”rechts neben der Abbildung für den jeweiligen PKW-Anhänger. Im sich öffnenden Kontaktformular tragen Sie bitte die Anhänger-Daten und Ihre eigenen Kontaktdaten ein. In das Feld “Besondere Wünsche” schreiben Sie Ihren Bedarf an spezieller Sonderausstattung oder auch abweichende Längen- oder Breiten-Maße. Dazu haben wir Ihnen auf den Auswahlseiten für die Sparten schon beispielhaft einige Alternativen aufgezählt wie z.B. den 4 mm Stahlblechboden statt des Holzbodens. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot für eine ganz individuelle Ausführung eines PKW-Tiefladeanhängers mit oder ohne Rampen oder spezieller Nutzlast. Nach Absenden der Anfrage nimmt einer unserer Fachleute aus dem Service per Mail Kontakt mit Ihnen auf und klärt mit Ihnen die näheren Einzelheiten.

Bezeichnung:BT 3500 TL-H
Beschreibung:

Gesamtgewicht 3500 kg – Zuladung ca. 2650 kg
Innenmaße: 3610 x 1950 mm – Bereifung 12″

Bezeichnung:BT 3000 TL-H
Beschreibung:

Gesamtgewicht 3000 kg – Zuladung ca. 2270 kg
Innenmaße: 3610 x 1900 mm – Bereifung 10″

Bezeichnung:BT 3500 TL-T
Beschreibung:

Gesamtgewicht 3500 kg – Zuladung ca. 2790 kg
Innenmaße: 3050×1500 mm

Bezeichnung:BT 3000 TL-T
Beschreibung:

Gesamtgewicht 3000 kg – Zuladung ca. 2330 kg
Innenmaße: 3050×1500 mm

Bezeichnung:BT 2500 TL-T
Beschreibung:

Gesamtgewicht 2500 kg – Zuladung ca. 1890 kg
Innenmaße: 3050×1500 mm

Bezeichnung:B 1600 TL-T
Beschreibung:

Gesamtgewicht 1600 kg – Zuladung ca. 1120 kg
Innenmaße: 3050×1500 mm

Tiefladeanhänger und Tief- bzw. Hochlader

Der Begriff Tiefladeanhänger bezeichnet eine Form der Anhänger mit tief liegender Ladefläche. Das hat in vielen Fällen den Vorteil, dass man mit dem Fahrzeug und einer hoch aufragenden Fracht zum Beispiel auch unter Brücken mit einer Höhenbeschränkung durchfahren kann. Das gilt jedoch eher für die schweren Tieflader, die für den Transport von Zuladung über 10 Tonnen und mehr gebaut sind. Diese schweren Tieflader verfügen meist über zwei oder mehr Achsen, einen Drehschemel oder sogar einen Kran. Diese Anhänger werden gern für den Transport von schweren Straßen- oder Gartenbaumaschinen eingesetzt. Damit sind wir beim zweiten Vorteil, der auch für unsere kleineren PKW-Tiefladeanhänger mit einer Achse oder der Tandem-Achse für ein Gesamtgewicht bis zu 3,5 Tonnen gilt. Die tiefe Ladefläche beim Anhänger ermöglicht eine einfachere Beladung bzw. Auffahrt von Fahrzeugen über die Rampen. Nutzen Sie diese Anhänger zur Erleichterung für Ihre Arbeit oder Ihr Hobby.

Anhänger: Tieflader und Hochlader vs. Überfahrtieflader und Zwischenfahrtieflader

Tiefladeanhänger unterscheiden sich begrifflich von den Bezeichnungen Tieflader und Hochlader, wie sie sonst häufig im Anhängerbau verwendet werden. Beim Tieflader in dieser Lesart sind beim PKW-Anhänger die Räder seitlich von der Ladefläche angebracht. Das senkt beim Transport den Schwerpunkt der Anhänger, erleichtert das Beladen, aber macht die Anhänger auch breiter. Die Hochlader bei dieser Art PKW-Anhänger mit den Rädern unterhalb erlauben dagegen theoretisch eine Breite der Ladefläche bis zu den vollen 2,55 m, die die Straßenverkehrsordnung erlaubt. Offiziell werden die beiden Arten der PKW-Anhänger auch als Überfahrtieflader (Räder der Anhänger unterhalb der Ladefläche) und Zwischenfahrtieflader (Räder der Anhänger seitlich angebracht) bezeichnet. Für die Tiefladeanhänger aus unserem Angebot haben wir die Unterscheidung “Tiefladeanhänger – Räder seitlich” und “Tiefladeanhänger – Räder unten” gewählt, damit jeder Irrtum ausgeschlossen werden kann. Beide Kategorien erreichen Sie über die Buttons ‘Tieflader – Räder seitlich’ oder ‘Tieflader – Räder unten’ oben auf der Seite unter dem Einführungstext.

Anhänger in den verschiedensten Varianten

Jedes Unternehmen, das für seine Transportaufgaben mit dem PKW einen Tiefladeanhänger benötigt, stellt ganz eigene Ansprüche an die Abmessungen und die mögliche Zuladung der Anhänger. Dazu kommen viele Ausstattungsdetails, die sich im täglichen Gebrauch der PKW-Tiefladeanhänger praktisch oder eher als überflüssig für den Transport in diesem Unternehmen erweisen. Daher haben wir bei unseren Angeboten für Tieflader dieser Art immer auch gleich mögliche Varianten und ein Zubehör hinzugefügt, das häufig von unseren Kunden angefragt wird. So können Sie bei einem Tiefladeanhänger mit seitlichen Rädern die Ladeflächenlänge auf 2,50 m erweitert bestellen und die Breite der Ladefläche mit 1,80 m statt 1,50 m ordern. Alle PKW-Tiefladeanhänger von Harbeck sind als Zubehör zunächst einmal mit Rampen aus Stahl ausgerüstet, die am Heck des Anhängers vertikal gestellt montiert sind. Als Alternative für die Anhänger können Sie sich beim Zubehör für Alurampen entscheiden. Diese wiegen natürlich entsprechend weniger als die Stahlrampen, die dafür eine höhere Belastbarkeit aufweisen.

Mehr Zubehör für die Anhänger

Als Rampen stellen wir im Zubehör aber auch Faltrampen mit Gitterbauweise und einem Gasdruckdämpfer bereit. Bei den Tiefladeanhängern als Tieflader mit den Rädern unter der Ladefläche lässt sich beispielsweise eine andere Kupplungshöhe, ein halbautomatisches Stützrad oder ein Windenhalter mit Winde ordern. Häufig erweist es sich als sinnvoll, die Heckbordwand für den Tieflader einschiebbar zu konstruieren. Diese Option besteht ebenso wie z.B. außen am Anhänger angebrachte Zurrösen, Netzhaken, eine Seitenklappe oder ähnliches Zubehör. Alle Möglichkeiten für die Tieflader-Anhänger finden Sie auf den Auswahlseiten vermerkt. Dazu ergeben sich manchmal natürlich Fragen zum Detail oder zum Service, die Sie sich per Mail oder Telefon beantworten lassen können. Grundsätzlich sind wir bei Harbeck gerne bereit, Ihnen bei uns im Service so gut wie jeden Wunsch in Bezug auf Ihre Anhänger-Konstruktion zu erfüllen.

Weitere Angebote für Anhänger: Kipper, Hinterkipper und Dreiseitenkipper

Viele Anbieter für Anhänger auf dem Markt präsentieren auch ihre Kipper-Anhänger in der Kategorie Tieflader. Da wir bei Harbeck über die verschiedensten Kipper als PKW-Anhänger verfügen, haben wir hierfür eine eigene Kategorie geschaffen. Auch die Kipper bieten wir als Tieflader wie als Hochlader an. Sie finden die Anhänger-Kipper als Hinterkipper bzw. Rückwärtskipper oder Dreiseitenkipper bei Harbeck mitsamt ihrem Zubehör hier.

Unsere Anhänger-Kipper

Das gleiche gilt für Kofferanhänger, Kastenanhänger mit und ohne Plane oder die Pferdeanhänger, die jeweils ihre eigene Kategorie haben. Bitte informieren Sie sich auch über unsere anderen Angebote für Nutzanhänger. Die gesamte Bandbreite der Anhänger finden Sie auf dieser Seite dargestellt.

Angebote für Nutzanhänger!

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.