Vom 12.08. – 25.08.2024 sind wir nicht im Betrieb. Bestellungen werden in dem Zeitraum erst wieder ab 26.08.2024 verschickt.
Seit 1942 Ihr Spezialist für Anhänger und Trailer aus Waging am See.

Gewindespindeln

Höhenverstellbare Gewindespindeln sind unverzichtbar für die präzise Einstellung und Sicherung der Höhe Ihrer Segelbootstützen oder des Anhängers. Bitte prüfen Sie die Einzelbeschreibung und stellen Sie ggf. Fragen über unser Kontaktformular. Jede Spindel erfüllt die hohen Qualitätsstandards von Harbeck.

Höhenverstellbare Gewindespindeln sind unverzichtbar für die präzise Einstellung und Sicherung der Höhe Ihrer Segelbootstützen oder des Anhängers. Bitte prüfen Sie die Einzelbeschreibung und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gewindespindeln

Höhenverstellbare Gewindespindeln sind unverzichtbar für die präzise Einstellung und Sicherung der Höhe Ihrer Segelbootstützen oder des Anhängers. Bitte prüfen Sie die Einzelbeschreibung und stellen Sie ggf. Fragen über unser Kontaktformular. Jede Spindel erfüllt die hohen Qualitätsstandards von Harbeck.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gewindespindel Ø30x360mm, f.Rohr 40x40mm
Gewindespindel Ø30x360mm, f.Rohr 40x40mm
50,20 € *
Gewindespindel Ø40x360mm, f.Rohr 50x50mm
Gewindespindel Ø40x360mm, f.Rohr 50x50mm
57,00 € *
Gewindespindel Ø50x360mm, f.Rohr 60x60mm
Gewindespindel Ø50x360mm, f.Rohr 60x60mm
82,10 € *

Höhenverstellbare Gewindespindeln für Ihren Anhänger

Bei Harbeck erhalten Sie immer hochwertiges Zubehör für Ihren Anhänger. Bei den Gewindespindeln haben Sie die Auswahl zwischen:

  • Gewindespindel Ø30 x 360 mm, für Rohr 40 x 40 mm

    mit Spindelmutter für Auflagenaufnahme, 40 mm, 

    Bohrung Ø12,5mm, Gewinde TR30 x 6

    für Segelbootstützen

  • Gewindespindel Ø40 x 360 mm, für Rohr 50 x 50 mm 

    mit Spindelmutter f. Auflagenaufnahme, 50 mm 
    Bohrung Ø12,5mm, Gewinde TR 40 x 7 
    (für schwere Anhänger)

  • Gewindespindel Ø50 x 360 mm, für Rohr 60 x 60 mm
    Bohrung Ø 16,5mm, Gewinde TR 50 x 8

    (für schwere Anhänger)

Beim Transport mit Anhängern oder Trailern ist die richtige Einstellung und Sicherung der Last, wie z.B. eines Segelbootes, von erheblicher Bedeutung für die Sicherheit. Eine Gewindespindel ermöglicht nicht nur eine präzise Höhenanpassung, sondern sichert auch die Last effektiv. Unsere Gewindespindeln sind speziell dafür konzipiert, eine zuverlässige Lösung für unterschiedliche Anhängertypen und -größen zu bieten. Sie sind ideal für die Feineinstellung der Stützen oder zum sicheren Heben und Senken der Ladung. Die Spindeln sind in verschiedenen Größen erhältlich, um eine perfekte Passform für Ihr Anhängerrohr zu gewährleisten und eine maximale Stabilität und Sicherheit zu bieten.

Haben Sie Fragen zu den Gewindespindeln?

Jede unserer Gewindespindeln ist aus hochwertigen Materialen gefertigt, die mit ihrer Korrosionsresistenz eine lange Lebensdauer gewährleisten. Sowohl die Spindel als auch die passenden Komponenten sind auf hohe Belastbarkeit ausgelegt und erfüllen ihre Aufgaben auch unter extremen Bedingungen. Um die Lebensdauer Ihres Zubehörs zu verlängern, empfehlen wir generell und speziell auch die Gewindespindeln regelmäßig zu warten und auf Verschleiß zu überprüfen. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Produkte haben, finden Sie in der Produktbeschreibung einen Link zu “> Fragen zum Artikel”. Durch Anklicken öffnet sich ein Kontaktformular, über das Sie weitere Informationen vor der Bestellung anfordern können. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und dienen ausschließlich der Beantwortung Ihrer Anfrage.

Die Befestigung und Nutzung der Gewindespindeln

Die Montage und Anwendung der Gewindespindeln sollte stets sorgfältig und gemäß der Anleitung erfolgen. Die Auswahl der richtigen Spindelgröße entsprechend dem Durchmesser und der Größe des Anhängerrohrs entscheidet über die Sicherheit der Befestigung. Unsere Spindeln sind so konzipiert, dass sie einfach zu installieren sind und eine hohe Sicherheit bieten. Bei Fragen zur Montage oder Nutzung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Grundlagen der Lastsicherung mit Gewindespindeln

Die korrekte Anwendung von Gewindespindeln ist essentiell für die Sicherheit beim Transport auf der Straße. Mit der präzisen Einstellungsmöglichkeit können Sie sicherstellen, dass Ihre Lasten gleichmäßig verteilt und sicher befestigt sind. Dies trägt nicht nur zur Vermeidung von Transportschäden bei, sondern sorgt auch für eine sicherere Fahrt.

Funktionsprinzip der Gewindespindel

Gewindespindeln sind auch als Bewegungsschrauben bekannt. Sie wandeln (rotatorische) Drehbewegungen in lineare (translatorische) Bewegungen um. Dieses Prinzip wird in der Mechanik auch als Schrauben-Prinzip bezeichnet. Es basiert auf einem einfachen Gewinde, das entlang der Längsachse der Spindel verläuft. Wenn die Spindel gedreht wird, bewegt sich die darauf abgestimmte Mutter entlang der Gewindegänge vertikal nach oben oder unten bzw. horizontal von links nach rechts.

Diese Umwandlung der rotierenden Bewegung in eine lineare Bewegung ermöglicht eine sehr präzise Steuerung der Position der Last. Die Steigung des Gewindes – also der Abstand zwischen den einzelnen Gewindegängen – bestimmt, wie weit sich die Mutter bei einer vollständigen Umdrehung der Spindel bewegt. Eine feinere Gewindesteigung ermöglicht eine genauere Einstellung, während eine größere Steigung eine schnellere Bewegung bei gleicher Drehzahl erlaubt.

Ein entscheidender Vorteil der Gewindespindel ist ihre hohe Belastbarkeit und Präzision. Damit ist sie in der Lage, auch unter schweren Lasten genaue Positionierungen vorzunehmen. Zudem wird durch das Gewinde eine Selbsthemmung erreicht, sodass die Mutter unter Last nicht von selbst entlang der Spindel rutscht, solange keine zusätzliche Drehbewegung angewendet wird. Dies sorgt für eine erhöhte Sicherheit und Stabilität der Lasten, die auf dem Anhänger transportiert werden.

Zuletzt angesehen