Vom 12.08. – 25.08.2024 sind wir nicht im Betrieb. Bestellungen werden in dem Zeitraum erst wieder ab 26.08.2024 verschickt.
Seit 1942 Ihr Spezialist für Anhänger und Trailer aus Waging am See.

Tandemachsen

Sie benötigen eine neue Tandemachse für Ihren Anhänger? Hier bieten wir Ihnen einige hochwertige Modelle von AL-KO und Knott an. Bitte beachten Sie die Angaben in den einzelnen Beschreibungen.

Sie benötigen eine neue Tandemachse für Ihren Anhänger? Hier bieten wir Ihnen einige hochwertige Modelle von AL-KO und Knott an. Bitte beachten Sie die Angaben in den einzelnen Beschreibungen. mehr erfahren »
Fenster schließen
Tandemachsen

Sie benötigen eine neue Tandemachse für Ihren Anhänger? Hier bieten wir Ihnen einige hochwertige Modelle von AL-KO und Knott an. Bitte beachten Sie die Angaben in den einzelnen Beschreibungen.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tandemachse 2700kg (AL-KO)
Tandemachse 2700kg (AL-KO)
ab 1.009,60 € *
Tandemachse 2200kg (AL-KO)
Tandemachse 2200kg (AL-KO)
ab 983,40 € *
Tandemachse VGDB 35 (KNOTT)
Tandemachse VGDB 35 (KNOTT)
ab 1.295,00 € *
Tandemachse 3500 kg AL-KO wasserdicht
Tandemachse 3500 kg AL-KO wasserdicht
1.384,50 € *
Tandemachse GDB 35 (KNOTT)
Tandemachse GDB 35 (KNOTT)
1.884,80 € *
Tandemachse VGDB 30 (KNOTT)
Tandemachse VGDB 30 (KNOTT)
ab 1.071,10 € *

Eine neue Tandemachse für den PKW-Anhänger

Wir bieten Ihnen hier hochwertige Tandemachsen von Knott und AL-KO. Sie unterscheiden sich maßgeblich durch ihre Tragfähigkeit und durch ihre markenbedingte Bauweise. Die zugelassene Traglast der Tandemachsen reicht bis zu 4.000 kg. Wir bitten Sie bei der Bestellung, die jeweilige Achsbreite anzugeben, die sich aus dem Loch-Mitte zu Loch-Mitte Abstand der Schraubenbefestigung am Rahmen ergibt. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob die angebotene Tandemachse für Ihren PKW-Anhänger oder Trailer passt, zögern Sie nicht, uns dazu zu befragen. Bei der Einzelbeschreibung jeder Tandemachse sehen Sie in Rot den Link “> Fragen zum Artikel”. Wenn Sie darauf klicken, öffnet sich ein Anfrage-Formular. Ihre Angaben zu den Kontaktdaten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und wir benötigen sie lediglich, um Ihnen auf die Anfrage antworten zu können.

Warum ein PKW-Anhänger mit Tandemachse?

Die Tandemachse unterscheidet sich von der Doppelachse verkehrsrechtlich gesehen durch den Abstand der beiden Achsen. Liegt dieser unter 100 cm, handelt es sich um eine Tandemachse, die rechtlich gesehen wie eine Achse zählt. Diese Zählweise hat auf bestimmten Strecken Vorteile. Bei der Tandemachse sind beide Achsen zudem meist per Konstruktion verbunden. Beim Fahren überzeugt eine Tandemachse gegenüber der Einzelachse durch eine ruhigere Laufkultur aufgrund der vier Räder. Schlaglöcher und ähnliche Straßenschäden machen dem Anhänger weniger aus. Die Tandemachse bewältigt eine höhere Nutzlast und reagiert besser auf Spurrinnen. Gegenüber dem Einachser ist ein geplatzter Reifen bei der Tandemachse mit ihren vier Reifen weniger gefährlich. Beim Einachser benötigt man Abstellstützen beim Be- und Entladen, bei der Tandemachse entfällt das meistens. Jedoch macht die Tandemachse den Anhänger natürlich schwerer und schlägt auch bei den Anschaffungskosten zu Buche. Tandemachsen sind komplexer aufgebaut als Einachser, das merkt man bei jedem Besuch einer Werkstatt. Aber auch schon beim Rangieren benötigt der Fahrer einige Erfahrungen mehr als beim Einachser.

Wenn ein Schaden an der Tandemachse auftritt

Eine Tandemachse bietet viele Vorteile beim Fahren mit dem Anhänger. Trotz ihres komplexeren Aufbaus gelten die Tandemachsen als ebenso robust, stabil und korrosionsbeständig wie normale Achsen. Wenn die Tandemachse jedoch durch ein Unfallgeschehen, den Verschleiß oder eine andere Ursache schadhaft wird, ist der Aufwand beim Austausch und erst recht bei der Reparatur um einiges größer. Wie auch für die normale Achse gilt jedoch auch bei der Tandemachse, dass sie das Rückgrat des Anhängers darstellt. Sobald sich irgendwelche Probleme an der Achse zeigen, ist es dringend erforderlich, sich sofort zu kümmern. Die Tragfähigkeit des Anhängers und die Sicherheit seiner Ladung ist ebenso gefährdet wie das Verhalten des Anhängers im Verkehrsgeschehen.

Reparatur oder Austausch der Tandemachse?

Eine Reparatur und manchmal schon die Diagnose erweist sich jedoch als schwierig, da hierfür oft eine spezialisierte Werkstatt benötigt wird. Diese sind nicht so häufig. Wenn ein größerer Schaden besteht, ist schon die Anfahrt zur Werkstatt ein echtes Problem. Viel öfter als der gefürchtete Achsbruch, z.B. durch Überladung, sind es Schäden, die auf die Korrosion zurückzuführen sind. Ob Tandemachse, normale Achse oder Doppelachse, wenn Probleme im Spurverlauf auftreten, muss man einen genauen Blick darauf werfen. Neben dem leicht zu behebenden platten Reifen können viele verschiedene Arten von Schäden eintreten. Die beiden Hersteller AL-KO und Knott geben Empfehlungen für das Verhalten im Schadensfall. So wird in vielen Fällen der Austausch der gesamten Tandemachse empfohlen. Von dieser Stelle aus können wir ohne genauere Kenntnis des Schadens verständlicherweise keinerlei Hinweise geben.

Zuletzt angesehen