Telefon +49 (0) 86 81 / 409-0

|

E-Mail info@harbeck.de

Seit 1942 Ihr Spezialist für Anhänger und Trailer aus Waging am See.

Aktualisiert am Dienstag, 28.09.2021

Hinterkipper – Kippanhänger als Hochlader

Bei Harbeck kaufen Sie hochwertige Produkte im Bereich Bootsanhänger und Nutzanhänger. Unser Programm für Kipper stellt auch anspruchsvolle Kunden zufrieden. Mit ihrer stabilen Konstruktion aus Stahl und den Aluminium-Bordwänden sind unsere Kipper für viele Zwecke einsetzbar. Ob als Dreiseitenkipper oder als Hinterkipper-Hochlader oder Hinterkipper-Tieflader, bei Harbeck finden Sie genau den Anhänger, den Sie brauchen.

Zu den Nutzanhängern

Mit einem der leichten und wendigen Hochlader-Kippanhänger von Harbeck sind Sie überall schnell im Einsatz dabei. Die beiden gebremsten Modelle für die Hinterkipper-Anhänger als Hochlader ermöglichen eine Zuladung von ca. 1.000 kg bzw. 1.270 kg. Die Ladehöhe beträgt beim Hochlader jeweils 640 mm. Die Ladefläche innen hat Ausmaße von 2800 x 1550 mm bzw. 3000 x 1550 mm. Trotz des geringen Eigengewichts sind sie so stabil wie wertig gebaut. Der Stahl für die geschweißte Rahmenkonstruktion ist genauso wie der Aufbau, die Eckrungen und der Achskörper aus Stahl feuerverzinkt. Zusammen mit den 400 mm hohen eloxierten Aluminium der Bordwände widerstehen die Hinterkipper allen Witterungsbedingungen. In der Grundausstattung betreiben Sie die Kippvorrichtung mit einer doppeltwirkenden Handhydraulikpumpe. Der Hubzylinder arbeitet mit drei Stufen und erreicht einen Kippwinkel von ca. 50°. Die hohe Deichsellänge von 1.560 mm gibt dem Hinterkipper eine gute Wendigkeit im Einsatz.

Grundausstattung

Chassis: Räder unter der Ladefläche mit Viertelkotflügel, Gummifederachsen mit Einzelradfederung, Bereifung 13 Zoll, Auflaufbremse, Kugelkupplung, Stützrad, Sieb / Film Holzboden Birke 18 mm, Rahmen in Schweißkonstruktion gefertigt, freie Deichsellänge ab Stirntraverse ca. 1560 mm

Aufbau, Bordwände und Eckrungen: Aluminium-Bordwände 400 mm hoch, Stirnwand feststehend, seitliche und hintere Bordwände klappbar, vordere Eckrungen feststehend, hintere Eckrungen abnehmbar, Außenrahmen aus C-Profil mit 2 Paar eingeschweißten Zurrmulden

Hydraulik: Doppelwirkende Handpumpe, 3 Zylinderstufen, Kippwinkel ca. 50 °, Bodenfreiheit ca. 140 mm

Elektrik: 12 Volt, 13-poliger Verbindungsstecker

Zulassungspapiere: COC-Dokument (EWG-Übereinstimmungsbescheinigung)

Oberfläche: Rahmen, Aufbau, Eckrungen und Achskörper feuerverzinkt, Bordwände und Verschlüsse eloxiert, Zylinder lackiert

 

Typ
& Gesamtgewicht [kg]
Eigengewicht
ca. [kg]
Nutzlast
ca. [kg]
Ladefläche innen
LxB ca. [mm]
Ladehöhe
ca. [mm]
Bereifung
B 1500 HKI-H50010002800 x 155064013 Zoll
B 1800 HKI-H53012703000 x 155064013 Zoll
Legende:B=Bremse, HKI-Hinterkipper, H=Hochlader
Preise auf Anfrage

 

Zubehör bzw. Ausstattungsvariante
  • Heckwand zusätzlich pendelbar *
  • Stirnbordwand klappbar *
  • Schienenaufnahmen bei Schienenbreite 200 mm, Entnahme von vorne bei angekipptem Aufbau *
  • 1 Paar Aufnahmen für Klappstützen (ohne Stützen, Steckbolzen – siehe nachfolgende Pos.)
  • 1 Paar Klappstützen mit Steckbolzen (ohne Aufnahmen – siehe vorherige Pos.)
  • Elektro-Hydraulikpumpe:
    • Elektropumpe mit Fernbedienung und Batterie (100 Ah) in Alukiste mit Deckel, Batterieladung über Zugfahrzeug, Entfall der doppelwirkenden Handpumpe, freie Deichsellänge ab Stirntraverse ca. 1400 mm *
    • zusätzliche Handpumpe einfachwirkend, Pumpenhebel mit Halter (nur bei Ausführung mit Elektropumpe) *
  • Aufsatzgitter:
    • Aufsatzgitter 750 mm hoch, Maschenweite 40 mm, hinten pendelbar, nach oben überragende Lagerung, zum Pendeln muss die Heckbordwand etwas geöffnet werden
    • Integrierte Lagerung hinten (für Flachplane erforderlich) *
    • Heckbordwand und Aufsatzgitter pendelnd mittels Zusatzscharniere verbunden *
  • Aufsatzbordwände:
    • 4 zusätzliche Eckrungen, 4 Aluminium-Bordwände 400 mm hoch, mit je 2 Verschlüssen, seitlich innen angenietetes Blech (die Aufsatzbordwände setzen sich beim Öffnen der unteren Bordwände und müssen danach etwas gehoben werden)
    • Hintere Aufsatzbordwand i. V. mit integrierter Lagerung pendelbar (für Flachplane erforderlich) *
    • Seitliche Aufsatzbordwände i. V. mit integrierter Lagerung pendelbar (für Flachplane erforderlich) *
    • Heckbordwand und Aufsatzbordwand pendelnd mittels Zusatzscharniere verbunden *
  • Flachplane:
    • Flachplane mit Expandergummi, Montage der Gegenhalter an Bordwand (nicht i. V. mit Pos. 1 „Heckwand zusätzlich pendelbar“)
    • Hochhaltebügel für die Flachplane (für Wasserablauf)
    • Blechboden zusätzlich auf Holzboden, Stahlblech verzinkt 1,5 mm *
  • Ladungssicherung:
    • Kunststoffhaken, Montage an Bordwand (für Ladungssicherungsnetz)
    • 1 Paar zusätzliche Zurrmulden im Außenrahmen, Zugkraft pro Stück 2500 daN
    • Ladungssicherungsbalken quer auf Seitenbordwände klemmbar

* nur in Erstausrüstung

 

In unserem Prospekt können Sie die möglichen Zubehör- und Ausstattungsvarianten ansehen:

HKI-H – Prospekt 01-2018

 

Schnellauswahl aller Kategorien: 
Hinterkipper - Hochlader - B 1800 HKI-H
Bezeichnung: B 1800 HKI-H - 3000 x 1550 mm
Beschreibung:

Gesamtgewicht 1800 kg
Eigengewicht ca. 530 kg
Zuladung ca. 1270 kg
gebremst
Ladefläche innen LxB ca.: 3000 x 1550 mm
Ladehöhe ca. 640 mm
Hand-Hydraulikpumpe, doppelwirkend
Aluminium-Bordwände ca. 400 mm hoch
Stirnwand feststehend, seitliche Bordwände und hintere Bordwand klappbar
vordere Eckrungen feststehend, hintere Eckrungen abnehmbar
Sieb / Film Holzboden Birke 18 mm

Bezeichnung: B 1500 HKI-H - 2800 x 1550 mm
Beschreibung:

Gesamtgewicht 1500 kg
Eigengewicht ca. 500 kg
Zuladung ca. 1000 kg
gebremst
Ladefläche innen LxB ca.: 2800 x 1550 mm
Ladehöhe ca. 640 mm
Hand-Hydraulikpumpe, doppelwirkend
Aluminium-Bordwände ca. 400 mm hoch
Stirnwand feststehend, seitliche Bordwände und hintere Bordwand klappbar
vordere Eckrungen feststehend, hintere Eckrungen abnehmbar
Sieb / Film Holzboden Birke 18 mm

Ein Hinterkipper als Anhänger für viele Zwecke

Kipper sind die Multitalente unter den Nutzanhängern. Mit ihren klappbaren Seitenwänden und Rückwänden eignen sie sich zum Transportieren für Produkte und Güter aller Art. Wenn dann aber auf der Baustelle oder im Gartenbau Schüttgut oder Rieselgut anfallen, macht sich der Hinterkipper erst richtig bezahlt. Als Hochlader sind diese beiden Modelle recht schmal gebaut, denn die Ladefläche mit ihrer Breite von 155 cm befindet sich ja praktisch oberhalb der beiden Räder mit der Mono-Achse. Damit lassen sie sich auch auf engem Gelände bewegen und bieten damit besonders auf kleineren Baustellen viele Vorteile. Dazu kommt eine relativ hohe Bodenfreiheit, die den Umgang mit manchem Schüttgut erleichtert.

Das Chassis ist mit einer Bodenplatte aus 18 mm Birkenholz belegt und ausreichend belastbar und stabil für jedes Schüttgut. Wenn Sie die Hydraulik mit einer elektrischen Pumpe bevorzugen, bieten wir im Zubehör eine Elektropumpe mit Fernbedienung und 100 Ah Batterie im Alukasten an. Diese befindet sich an der V-Deichsel an der Stirnwand, die Batterie wird über das Zugfahrzeug geladen. Die Elektropumpe ersetzt die doppeltwirkende Handpumpe, durch die Konstruktion sinkt die Länge der freien Deichsel auf ca. 1.400 mm.

Spezielles Zubehör für die Kippanhänger von Harbeck (Hochlader)

Überhaupt lassen sich die Kipper mit dem Zubehör auf Wunsch ganz an Ihre Ansprüche anpassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Teile des Zubehörs nur bei der Erstausstattung verbauen können. Je nach Einsatzgebiet wollen Sie vielleicht Schienen anwenden, für Sie wir Ihnen auf Wunsch Aufnahmen für eine Schienenbreite von 200 mm montieren. Gleiches gilt für Klappstützen, die wir auch als weiteres Zubehör mit Steckbolzen anbieten. Besonders für die Transporte von Scheitholz und ähnlich aufragenden Gütern lässt sich ein Aufsatzgitter ordern, das bei einer Maschenweite von 40 mm eine Höhe von 750 mm absichert. Mit vier zusätzlichen Aufsatzbordwänden samt Aufsteckrungen erhöhen Sie die Wandung der Hinterkipper auf zusammen 800 mm, die sich mit einer Flachplane zusätzlich sichern lässt (bitte Hinweise beim Zubehör beachten). Die Flachplane kann mit einem Haltebügel so angehoben werden, dass auftreffendes Regenwasser abläuft. Wenn Sie scharfkantige oder anderweitig belastende Produkte oder Güter transportieren möchten, lässt sich der Holzboden aus Birke zusätzlich mit einem Blechboden aus 1,5 mm starken Stahlblech verstärken. Für viele Transportvorgänge empfiehlt sich eine zusätzliche Ladungssicherung. Hier können Sie auf Wunsch zusätzlichen Zurrmulden erhalten, die in den Außenrahmen eingearbeitet sind und einer Zugkraft von je 2.500 daN (ca. 2.500 kg) standhalten. Mit zusätzlich angebrachten Kunststoffhaken können Sie die beliebten Ladungssicherungsnetze befestigen, die sich vor allem für Gartenabfälle bewährt haben.

Ihre Fragen, Lieferzeit und Preis

Wenn Sie sich für eines der beiden Hinterkipper-Modelle als Hochlader interessieren und mehr Informationen wünschen, klicken Sie bitte auf den Knopf mit der Aufschrift “Direkt anfragen” neben der Abbildung. Auf dem sich öffnenden Formular geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein und fügen anschließend Ihre Wünsche für das entsprechende Zubehör ein. Hier können Sie gerne auch Fragen über die Produkte oder das Zubehör bzw. den Service stellen. Einer unserer Mitarbeiter wird Sie kontaktieren und Sie erhalten Auskunft über Ihre Fragen, den Preis und die voraussichtliche Lieferzeit.

Zum Kontaktformular

Als Alternative zu den Hochladern bieten wir die Kippanhänger auch als Tieflader an. Diese sind teilweise als Tandem-Achs-Modelle für eine höhere Zuladung geeignet. Die Angebote für die Tieflader-Hinterkipper finden Sie hier beschrieben.
(https://www.harbeck.de/hinterkipper-tieflader/) Als Dreiseitenkipper sind diese Nutzanhänger ebenfalls erhältlich. Dreiseitenkipper empfehlen sich besonders bei eingeschränkten Rangiermöglichkeiten. Hier finden Sie unsere entsprechenden Angebote.
(https://www.harbeck.de/dreiseitenkipper/) Ersatzteile für viele unserer Fahrzeuge finden Sie auf unserer Website unter dem Navigationspunkt Zubehör- & Ersatzteile-Shop.

Angebote für die Tieflader-Hinterkipper

Angebote für die Dreiseitenkipper